News

25.06.2019 11:45

Schützenfest 2019


Weitere Details zum Ablauf...

Kategorie: General
Erstellt von: Marcell

Schützenfest in Hollwede

Kinderschützenfest für die Kleinen, Party mit der Band „4ever“ für die Junggebliebenen und Tanzen, Schunkeln und Stimmung für alle Altersklassen mit der Blaskapelle Ovenhausen. Das diesjährige Hollweder Schützenfest bietet wieder ein Fest für alle Generationen bei freiem Eintritt an allen drei Festtagen!

Doch los geht es bereits eine Woche vorher mit dem:

Königsschießen am Sonntag, 30. Juni

Der Schützenverein Hollwede beginnt seine Schützenfesttage traditionell wieder eine Woche vor dem Schützenfest mit dem Königsschießen. Dies beginnt am Sonntag, dem 30. Juni 2019 um 13.00 Uhr. Auf dem Adlerstand beim Gasthaus Piel werden dann die Jung- und Altmajestäten ausgeschossen und somit die Nachfolger für den noch amtierenden Hofstaat um den König Peter Lusmöller und Jungkönig Dennis Stevener ermittelt.  

Parallel findet ab 14.00 Uhr das Schießen auf den Adler des Kinderkönigs statt. Hier werden die Kinder den Nachfolger für Vorjahreskönigin Lisann Wehrmann unter sich ausmachen. An diesem Schießen können allen Jugendlichen ab dem 8. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr teilnehmen. Für die Kinder ist außerdem wieder eine Hüpfburg zum Toben aufgebaut. 

Die Proklamation der neuen Majestäten beginnt um ca. 17.30 Uhr und wird vom Spielmannszug Varl begleitet. Der Spielmannszug wird auch schon vorher zur Unterhaltung beitragen.

Während des Schießens und nach der Proklamation sorgt „DJ Rocky“ für Stimmung und Unterhaltung. 

Für das leibliche Wohl sorgt in gewohnter Weise das Gasthaus Piel sowie Feinkost Hofmann mit einem umfangreichen Angebot.

 

Schützenfest in Hollwede vom 5. bis 7. Juli 2019 

Das diesjährige Schützenfest beginnt am Freitag, dem 5. Juli. Die Schützen treten um 18.00 Uhr beim Gasthaus Piel an. In Begleitung des Spielmannszuges Varl marschiert der Verein dann zum Jägerheim in Hollwede um den Hofstaat dort abzuholen. Um 19.15 Uhr wird der Verein dann wieder im Festzelt sein.

Nach der Beförderung verdienter Schützen gibt es die Möglichkeit sich mit Lerberkäse im Brötchen zu stärken.

Ab 20.00 Uhr werden als Gastvereine der Schützenverein Sielhorst, die Schützengilde Varl, der Schützenverein Varlheide, die Jungschützen aus Levern, die Desteler Mühlenschützen und eine Abordnung der Jägerschaft Lübbecker Hegeringe im Festzelt erwartet.

Das Festzelt wird in diesem Jahr erstmalig von Getränke Eigenbrodt bewirtet. Es wird aber wieder liebevoll von den Schützendamen dekoriert sein und zum Verweilen einladen. U.a. wird die im letzten Jahr sehr gut besuchte Weintheke wieder aufgebaut werden.

Die Band  „4ever“ wird dann nach dem sehr positiven Auftritt im letzen Jahr wieder laut ihrem Internetauftritt „powervoll und mit viel Energie“ sicherlich für die richtige Party-Stimmung sorgen!

Der Eintritt am Freitag ist frei!

 

Am Samstag treten die Schützen um 13.30 Uhr bei Piel an um den König von seiner Residenz abzuholen. Um 18.00 Uhr trifft der Verein dann wieder im Festzelt ein. Die musikalische Begleitung erfolgt vom Spielmannszug Varl und der Blaskapelle Ovenhausen. Die Blasmusikfreunde aus dem Kreis Höxter werden auch bis zum frühen Abend wieder für Stimmung im Zelt sorgen.

Ab 20.00 Uhr werden als Gäste die Schützenvereine aus Levern, Vehlage und Oppenwehe erwartet.

Am Abend wird dann „4ever“ erneut alles geben um das Zelt zum Kochen zu bringen!

Der Eintritt am Samstag ist frei!

 

Der Sonntag steht im Zeichen der Kinder. Gemeinsam mit dem Schützenverein und ihren Eltern marschieren die Kinder, nach dem Antreten um 14.00 Uhr bei Piel, zum Jägerheim.

Dort beginnt dann das Kinderschützenfest. Das Organisationsteam hat sich hierzu wieder viele attraktive Spiele und Überraschungen ausgedacht und freut sich auf viele begeisterte junge Teilnehmer. Natürlich können auch später noch Kinder zum Jägerheim dazukommen!

Für die Schützen werden dort die Scharfschützenorden sowie die Abzeichen für das Adlerbeiwerk verliehen.

Gegen 16.00 Uhr werden die Schützen zusammen mit den Kindern wieder im Zelt einmarschieren, die dann im großen Kreis den Kindertanz aufführen werden. Danach findet das gemeinsame Kaffeetrinken statt. Anschließend folgen die Ehrungen der 25, 50 und 60 jährigen Mitgliedsjubiläen verdienter Schützen.

Anschließend wird DJ Carsten Meyer dann für Stimmung und Tanz im Zelt sorgen.

Als heimischer Musiker kann er die Stimmung der Zuhörer gut einschätzen und wird die passende Musik für die anwesenden Besucher finden um noch einmal gemeinsam einen schönen Festabend zu feiern. Der Eintritt am Sonntag ist frei!

Schützenfest 2019

25.06.2019 11:45 - Marcell

Weitere Details zum Ablauf...

mehr…

Fotobuch + Bilder 2018 jetzt online

LIGA.Pokal in Hollwede

04.12.2018 21:42 - Peter

Die LIGA-Mannschaft LG freihand holt zum 1. Mal den Pokal nach Hollwede.

mehr…